F2 – Jugend (Jahrgang 2012)

durchwachsender Auftritt in Grafenau
Beim gut besetzten Jugendhallenturnier der TSV Grafenau begann am Sonntag morgen unser Turnier gleich gegen den
Gastgeber. Dabei zeigten unsere Jungs einen sicheren und schönen Kombinationsfußball was zu einem nie gefährdeten
2:0 Erfolg führte. Im zweiten Spiel trafen die Jungs der JSG auf den VfL Sindefingen. In einer von beiden Seiten hart aber fair geführten
Partie, verlor man am Ende mit dem Schlußpfiff 1:2. Aus noch ungeklärten Gründen verloren die Jungs der JSG nach dieser
Partie komplett den Faden. Eine verdiente 2:3 Niederlage gegen Ehningen folgte in der Bronzerunde ein 0:3 gegen den SV Böblingen 2.
Zum Abschluss erspielten sich die Jungs ein versöhnlicher Sieg gegen den TSV Dagersheim mit 2:1.
Weiter geht es für die U8 Kicker am Samstag beim Hallenturnier der SF Gechingen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü