D1-Jugend schafft Sprung in den Supercup

Am vergangen Samstag stand die Endrunde der Hallenbezirksmeisterschaften an. Unsere Jungs hatten es hier mit den Mannschaften vom VfL Sindelfingen und der K/D/O/S zu tun bekommen.

Nach einem durchwachsenen ersten Spiel, zeigen sie warum sie die dort waren.

Nach den Siegen gegen Sindelfingen II und K/S/O/S und einem weiteren Unentschieden, wurden sie am Ende Gruppenzweiter haben sich somit als eine von zwei Mannschaften aus dem Landkreis Calw für den Supercup qualifiziert.

Am Samstag, 26.01.2020 geht es nun in Altdorf für die Jungs um die Hallenbezirksmeisterschaft im Supercup. Gegner werden dort der SV Böblingen I, die SGM Mötzingen/Jettingen und der SV Böblingen V sein.

Gratulation an die Jungs und das Trainerteam Klaus, Semi und Herbert. Es ist toll was Ihr zusammen geschafft habt, es ist lange her, dass es eine Mannschaft von uns in den Supercup geschafft hat. Darauf dürft Ihr richtig stolz sein !!!

Es spielten: Ivi, David, Fabio, Lendrit, Henrik, Daniel, Erik, Alex und Hannes

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü