Erfolgreiche Teams des DFB-Stützpunkt in Gärtringen

Für die Fußballer der Jahrgänge 2007 und 2008 stand nun die VR-Talentiade in Haigerloch-Stetten an, zeitgleich war die Mädchenfördergruppe in Maichingen am Ball. Bei der Talentiade messen sich die besten Spielerinnen und Spieler aus dem Gebiet des Württembergischen Fußballverbandes. Die Zuschauer bekamen tollen Hallenfußball von jungen Talenten geboten. Und das Wichtigste: “Die Spielerinnen und Spieler hatten bei fairen Partien ihren Spaß auf dem Parkett”.

Die Mädchenfördergruppe des Bezirk Böblingen/Calw belege beim Cup in Maichingen vor den Augen der Verbandssportlehrerin Sabrina Eckhoff einen guten dritten Platz. Am Ende standen zwei Siege, ein Unentschieden und zwei Niederlagen zu Buche. Verdienter Sieger wurde die Talentfördergruppe aus Stuttgart mit fünf Siegen.

Hatten beim Stützpunktturnier in Maichingen nicht nur Erfolg, sondern auch ihren Spaß. Die Fußballmädchen vom DFB-Stützpunkt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü